Filter schließen
Filtern nach:

Verschiedenste Pinsel in Profiqualität

Pinsel in ausgesuchter höchster Qualität und in einer riesigen Auswahl.


Wir verwenden für unser Pinselprogramm nur Naturhaare wie Kolinsky, Rotmarder oder Feehaar von ausgesuchter Qualität und hochwertige Synthetikhaare. 
Lackreste nehmen dem Haar seine Elastizität und es kann brechen. Pinsel sollten daher regelmäßig mit milder Seife oder Shampoo gereinigt werden. Lackreste müssen sorgfältig - auch aus der Zwinge - ausgewaschen werden. Nach dem gründlichen Spülen die Pinsel zur Spitze hin ausstreifen und die Haare in ihre ursprüngliche Form bringen. Anschließend langsam trocknen lassen. Die Mühe lohnt sich. Ein langes "Pinselleben" ist garantiert. 


Erfahrung in der Auswahl der feinsten Rohmaterialen und hochqualifiziertes Personal sind die elementaren Voraussetzungen, um den unterschiedlichen Anforderungen die Vergolder, Restauratoren, Kirchenmaler, Steinmetze, Schriftenhauer, Künstler, Hobbymaler und Schüler an die Pinsel stellen, gerecht zu werden. Im Herstellungsprozeß unserer Pinsel kommen nur ausgesuchte und hochwertige Materialien zum Einsatz.

Wir möchten vorab betonen, daß unsere ausgesuchten Haar- und Borstqualitäten nicht von Tieren stammen, die unter die Artenschutzbestimmungen fallen.

Selbstverständlich fertigen wir auch nach Ihren Wünschen oder in Eigenaufmachung ab 144 Stück.


Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Pinsel.

Pinsel in ausgesuchter höchster Qualität und in einer riesigen Auswahl. Wir verwenden für unser Pinselprogramm nur Naturhaare wie Kolinsky, Rotmarder oder Feehaar von ausgesuchter Qualität und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Verschiedenste Pinsel in Profiqualität

Pinsel in ausgesuchter höchster Qualität und in einer riesigen Auswahl.


Wir verwenden für unser Pinselprogramm nur Naturhaare wie Kolinsky, Rotmarder oder Feehaar von ausgesuchter Qualität und hochwertige Synthetikhaare. 
Lackreste nehmen dem Haar seine Elastizität und es kann brechen. Pinsel sollten daher regelmäßig mit milder Seife oder Shampoo gereinigt werden. Lackreste müssen sorgfältig - auch aus der Zwinge - ausgewaschen werden. Nach dem gründlichen Spülen die Pinsel zur Spitze hin ausstreifen und die Haare in ihre ursprüngliche Form bringen. Anschließend langsam trocknen lassen. Die Mühe lohnt sich. Ein langes "Pinselleben" ist garantiert. 


Erfahrung in der Auswahl der feinsten Rohmaterialen und hochqualifiziertes Personal sind die elementaren Voraussetzungen, um den unterschiedlichen Anforderungen die Vergolder, Restauratoren, Kirchenmaler, Steinmetze, Schriftenhauer, Künstler, Hobbymaler und Schüler an die Pinsel stellen, gerecht zu werden. Im Herstellungsprozeß unserer Pinsel kommen nur ausgesuchte und hochwertige Materialien zum Einsatz.

Wir möchten vorab betonen, daß unsere ausgesuchten Haar- und Borstqualitäten nicht von Tieren stammen, die unter die Artenschutzbestimmungen fallen.

Selbstverständlich fertigen wir auch nach Ihren Wünschen oder in Eigenaufmachung ab 144 Stück.


Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Pinsel.